Mergers & Acquisitions

M&A Prozesse sind komplexe Abläufe mit vielen Herausforderungen entlang der Pre- und Post-Deal Phase. Wir unterstützen Unternehmen, Private-Equity Fonds und Unternehmer mit datenbasierter und marktorientierter (Research)-Beratung im Rahmen dieser Prozesse, sowohl auf der Käufer- als auch der Vendorseite. Dabei begleiten wir einzelne Schritte oder auch den gesamten Prozess bis hin zur Transaktion. Unser Ansatz fokussiert sich dabei insbesondere darauf, das M&A Vorhaben an den sich dynamisch verändernden Marktbedingungen auszurichten.

Alle Teammitglieder in der CLEVIS Research M&A Practice haben Erfahrung in der Unterstützung und Durchführung von Transaktionen durch berufliche Stationen in Private Equity, Venture Funds oder Corporate Finance. Sie werden durch unsere Researcher und Analysten in der Ausarbeitung der richtigen Datenbasis für Ihre Transaktion unterstützt.

Transaktionsunterstützung Sell-Side

Sell-Side Mandate mit Fokus auf Small-Cap Transaktionen

Im Rahmen von Verkaufsprozessen begleiten wir Unternehmer und PE-Portfolio Firmen in der Analyse des Marktumfeldes sowie den Chancen und Herausforderungen im Rahmen eines Verkaufs und erarbeiten gemeinsam mit dem Management die Dokumente zur Begleitung des Verkaufsprozesses (Investment Memorandum, Verkaufsprozesssteuerung, Verträge, Business Plan, Financial Model). Dabei nutzen wir unser breites Netzwerk zur Ansprache von potentiellen Käufern und begleiten Unternehmer durch den gesamten Verkaufsprozess und die Vendor Due Diligence Phase. Unser Team nutzt dabei das Netzwerk der Gründer und Partner insb. im Technologie- und Digitalumfeld, um die richtigen Investoren und Kapitalgeber sowie Exitpartner zu identifizieren und anzusprechen.

Transaktionsunterstützung Buy-Side

Pre-Deal Phase

Target Screenings/Sektoranalysen: Identifikation passender Akquisitionsziele

Listing und Industryscreening in der ersten Phase des M&A Prozesses ist eine der wichtigsten Aufgaben im Rahmen erfolgreicher M&A Vorhaben. Wir screenen und identifizieren passende Akquisitionsziele anhand von Kennzahlen und strategischem Fit. Dabei arbeiten wir vollständig global und können in jedem Markt unseren mehrstufigen Listingprozess umsetzen. Ergebnis unserer Arbeit ist meist eine qualifizierte Liste („Shortlist“) geeigneter Firmen für die spätere Ansprache.

Transaktionsphase

Transaktions Phase Buy-side: Commercial Due Diligence

Analyse der Marktpositionierung des potentiellen Akquisitionsziels: Wettbewerbssituation, Wachstumspotential, SWOT-Analysen, Validierung des Managementplans, Wertsteigerungspotentiale und strategische Entwicklungsmöglichkeiten. Analyse des strategischen Fits des Investments zur eigenen Value Proposition.

Unternehmensbewertung/Financial Modelling

Erstellung einer belastbaren Basis für die Akquisitionsbewertungen durch aussagekräftige und transparente Bewertungsmodelle. Schaffung von Transparenz bei kritischen Werttreibern, „Sensitivities“ und Risikofaktoren. Erstellen eines Financial Modells zur Darstellung der Werttreiber des jeweiligen Geschäftsmodells.

Ihr Ansprechpartner für M&A Projekte

Simon Fischer ; Geschäftsführer der CLEVIS Research GmbH

Telefon: +49 (0) 89 242 111-0
E-Mail: s.fischer@clevis.de
Kontaktperson: Simon Fischer

In unserer Präsentation zu M&A finden Sie weitere Informationen. Diese können Sie kostenlos downloaden.

Schwerpunkte des CLR M&A Supports
Hier sehen Sie eine Grafik zur Due Diligence, die die Schwerpunkte des CLR M&A Supports abbilden. Das Tortendiagramm is in acht Stücke unterteilt, wobei drei von Ihnen durch eine rote Markierung hervorgehoben wurden. In den hervorgehobenen Teilen steht:

Kontaktformular


Nutzen Sie unser Kontaktformular, um einfach mit uns in Verbindung zu treten. Ein Mitarbeiter von CLEVIS Research wird sich gerne bei Ihnen melden, wenn Sie es wünschen auch telefonisch.





captcha